Tape Extensions anbringen einfach gemacht!

Tape Extensions anbringen 


Tape Extensions können in ca. 1,5 Stunden reingemacht werden. Sie sind die schnellste Methode für eine dauerhafte Haarverlängerung oder Haarverdichtung und lassen sich mit ein bisschen Übung problemlos selber machen.

1. Bevor Sie mit der Integration beginnen, empfehlen wir das Eigenhaar mit dem Elegance-Hair Extreme Cleanser Shampoo gründlich durchzuwaschen. So werden alle Stylingreste entfernt und die Tapes halten
sicher.

2. Das Haar muss für die Einarbeitung komplett trocken sein. Föhnen Sie es daher unbedingt komplett.

3. Teilen Sie nun eine Partie am Hinterkopf ab. Hier können Sie nun einzelne Passés, die so breit wie die Tressen sind abteilen.

4. Kleben Sie zunächst eine Tape-Tresse unterhalb Ihres Haares auf und dann oberhalb. Dadurch entsteht ein „Sandwich“, welches sicheren Halt garantiert. Bitte beachten Sie, die Klebefläche nach dem Abziehen der Schutzfolie nicht mehr mit den Fingern zu berühren. Lassen Sie einen Abstand von ca. 1cm zum Ansatz des Eigenhaars frei, um unangenehme Spannung und das Abbrechen des Eigenhaars zu vermeiden. Fahren Sie mit dem Ende eines Stielkamms über die Klebeverbindung, damit diese gut fixiert wird.

5. Stellen Sie Ihr Glätteisen auf eine Temperatur von 160°C-180°C ein. Erwärmen Sie das „Sandwich“ ein bis zwei Sekunden mit dem Glätteisen, sodass sich der Klebstoff optimal mit Ihrem Eigenhaar verbinden kann.
 


Tape Extensions entfernen 


Das Entfernen der Tapes ist total simpel. Alles, was Sie dafür benötigen ist der Elegance-Hair Extensions Remover. Der duftet nicht nur toll nach Erdbeere, sondern enthält  auch das wirksame Pro-Vitamin B5, welches Ihr Haar pflegt und seidig glänzen lässt!

1. Geben Sie zunächst ein bis zwei Sprühstöße des Extensions Removers auf die Verbindungsstellen.
 
2. Lassen Sie den Löser kurz einwirken. Sie können Ihn auch zusätzlich ein bisschen einmassieren.
 
3. Ziehen Sie die Tape-In Extensions vorsichtig heraus.
 
4. Mögliche Klebereste können ganz einfach mit einem Stielkamm ausgekämmt werden. Nutzen Sie den Elegance-Hair 2 Phase Hydro Balance Detangler um ggf. Verwirrungen in den Haaransätzen besser auskämmen zu können.
 
5. Nachdem Sie alle Tape Extensions entfernt haben, empfehlen wir Ihnen eine Haarwäsche mit dem Extreme Cleanser Shampoo um alle Rückstände restlos zu beseitigen und um eine perfekte Grundlage, für eine erneute Integration zu schaffen.
 

Tape Extensions wiederverwenden 


Im Anschluss an die Entfernung können Sie Ihre Tape Extensions nochmal benutzen. Dadurch lässt sich die Haltbarkeit Ihrer Echthaar Extensions verlängern! Alles was Sie dafür brauchen, ist neues Tape für Extensions und Extensions Remover.
 
1. Geben Sie zunächst einen Sprühstoß des Elegance-Hair Extesions Removers auf den Tape Extensions Klebestreifen.
 
2. Öffnen Sie das Sandwich vorsichtig an einer Stelle und sprühen Sie den Remover erneut in das Innere. Nach einer kurzen Einwirkzeit können Sie den alten Streifen vorsichtig abziehen.
 
3. Nun können Sie die Elegance-Hair Rebond Tapes nutzen, um die Haartressen damit zu versehen.
 
4. Drücken Sie diesen kurz fest – fertig.
 
5. Den Schutzstreifen können sie dann abmachen, wenn Sie Ihre Tape Extensions erneut anbringen.
 
Zurück zur Übersicht