Die Elegance-Hair Haarverlängerung -Wie lange hält das?

„Wie lange halten Echthaar Extensions eigentlich?“ Diese oder ähnliche Fragen erreichen unseren Kundenservice häufig. Die Tragedauer einer Haarverlängerung variiert je nach verwendeter Methode. Doch welche Extensions halten am längsten?


Clip-In Extensions – Diese Haarverlängerung hält am längsten


Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Clip-In Extensions am längsten haltbar sind. Diese können nach Belieben im Haar verbleiben und jederzeit nach Wunsch, durch ein Öffnen der Klammer aus dem Eigenhaar, entfernt werden. Auch wenn sie nicht jeden Tag getragen werden, sollten auch Clip-In Extensions regelmäßig mit speziellem Shampoo und Conditioner behandelt werden. Es ist empfehlenswert, sie in einem speziellen Clip-In Extensions Cover Bag an einem lichtgeschützten Ort aufzubewahren. So werden sie je nach individueller Häufigkeit des Tragens sehr lange Freude an ihren Extensions haben.


Bonding und Microring Extensions – Wie lange halten sie?


Bonding Extensions können zwischen vier und sechs Monaten im Haar verbleiben. Diese maximale Tragedauer variiert je nach Pflegeaufwand, Eigenhaar fülle und Haarwachstum. Haare wachsen in etwa 1cm pro Monat. Bei lichtem Haar kommen die Verbindungsstellen der Bonding Extensions so schneller zum Vorschein als bei vollem Haar. Gleiches gilt auch für Microring Extensions.


Die Tape Extensions Haarverlängerung – Wie lange hält das?


Tape-Extensions werden in der Regel alle 4 - 8 Wochen erneuert, sie können jedoch mittels Rebond-Tapes wiederverwendet werden. Dieses Vorgehen nennt man „Tapes hochsetzen“. Dabei werden die bestehenden Tressen mit Extensions Remover gelöst, die Ansätze werden ausgekämmt und bestehende Verbindungen wenn nötig mit dem Remover gelöst. Anschließend können die bestehenden Tressen mit Rebond Taps mit neuen Klebeverbindungen versehen werden. Bei intensiver Pflege mit den speziell abgestimmten Elegance-Hair Pflegeprodukten können die Tape Extensions so drei- bis viermal wiederverwendet werden.


Extensions Weaving Haarverlängerung – Wie lange haltbar ist sie?


Da sich die Cornrows, an denen die Weft Extensions befestigt sind, durch den natürlichen Haarwuchs locker, müssen auch diese in regelmäßigen Abständen erneuert werden. Dies ist meist alle vier bis acht Wochen der Fall.

Wie lange Sie eine Haarverlängerung drin lassen können wird also von der Pflegeintensität und Ihrem ganz persönlichen Haarwunsch bestimmt. Sie sollten jedoch nicht zu lange warten, Ihre Extensions aufbereiten oder erneuern zu lassen. Sind die Verbindungsstellen zu weit herausgewachsen, ist die Gefahr von Verknotungen und Verfilzungen umso höher. Dies führt letztendlich zu Haarbruch, der bei einer optimalen Tragedauer nicht entsteht.


Anleitung zur Überprüfung Ihrer bestehenden Haarverlängerung


Wie lange Ihre Echthaar Extensions halten, finden Sie am besten heraus, indem Sie Ihre Haarverlängerung regelmäßig überprüfen. Die regelmäßige Überprüfung Ihrer bestehenden Haarverlängerung sollte unabhängig von der verwendeten Methode (ausgenommen Clip-In Extensions) etwa alle 4 Wochen durchgeführt werden. Sie können die Prüfung selbst oder durch eine zweite Person / Friseur/-in vornehmen lassen.
 

Folgende Punkte sollten dabei beachtet werden:

  • Prüfen Sie alle Verbindungsstellen der Hair Extensions in Ihrem Haar. Alle verrutschten, gelösten oder herausgewachsenen Strähnen/Tressen sollten fachmännisch herausgenommen werden.
  • Erneuern Sie gegebenenfalls entfernte Strähnen/Tressen.
  • Lassen Sie regelmäßig einen Reinigungsschnitt durchführen, um Härchen, die sich durch natürlichen Haarausfall um das Bonding gesammelt haben zu entfernen.
Zurück zur Übersicht