Clip-In Extensions Echthaar ombré färben

Echthaar Clip-In Extensions eignen sich super, um einfach mal einen neuen Style auszuprobieren, ohne sich gleich dauerhaft zu binden oder das Haar durch aufwendige Colorationsprozesse zu schädigen. Schwer im Trend liegen vor allem Clip-In Extensions Ombré und wir werden immer wieder gefragt, wie man den Look selbst zu Hause nachfärben kann. Hier kommt die Step-by-step Anleitung von Elegance-Hair.

Beachten Sie bitte auch unsere grundsätzlichen Hinweise zum Färben von Echthaar Extensions.

Ombré Hair ist DER Haartrend der letzten Jahre, doch wie bekommt die perfekten dip-dyed Echthaar Extensions? Schon fertige in Ombré eingefärbte Echthaar Extensions zu kaufen kann schnell schiefgehen, wenn die Farbe nicht 100% zu Ihrem Eigenhaar passt sieht alles schnell ziemlich unnatürlich aus. Daher empfehlen wir Ihnen zwei Möglichkeiten Ombré-Hair umzusetzen. Entweder Sie kaufen sich Extensions, die sich wenige Farbnuancen von Ihrem Eigenhaar unterscheiden und klippsen diese unter Ihr Deckhaar. So erreichen Sie sofort einen tollen Farbverlauf! Oder Sie kreieren sich Ihren ganz persönlichen Ombré-Verlauf ganz einfach selbst! Wie Sie Ihre Clip-In Extensions färben können, zeigen wir Ihnen hier!

Das Geheimnis zum perfekten Ombré liegt darin, die obere Hälfte der Extensions dunkler zu färben und Ihrer idealerweise dunkleren Eigenhaarfarbe anzupassen. Das bedeutet, dass Sie ein Clip-In Extensions Set wählen sollten, welches der gewünschten Farbe für die Spitzen entspricht.

Alles, was Sie dafür brauchen ist:

- Eine Schale zum Mischen
- Alu- oder Frischhaltefolie
- Plastikhandschuhe
- Einen Haarfärbepinsel
- Ein Colorationskit mit gewünschter Farbe
-Elegance-Hair Special Care Set mit Shampoo, Conditioner und Maske


Schritt 1:


Bürsten Sie Ihre Clip-Ins sorgfältig durch und breiten Sie die Echthaar Tressen anschließend auf Alu- oder Frischhaltefolie aus.


Schritt 2:


Beginnen Sie damit die Farbe am oberen Ende Ihrer Tressen aufzutragen. Streichen Sie die Farbe mit dem Haarfärbepinsel ganz sanft in die die obere Hälfte. Gehen Sie dabei sicher, auch wirklich jede Strähne zu erwischen.


Schritt 3:


Lassen Sie die Farbe über die empfohlene Zeit in das Haar einwirken.


Schritt 4:


Geben Sie nun den Elegance-Hair Conditioner auf die nicht gefärbten Spitzen. Dies verhindert, dass diese beim Waschen auch eingefärbt werden.


Schritt 5:


Waschen Sie die Farbe nun vorsichtig aus.


Schritt 6:


Anschließend können Sie die gesamten Haartressen noch einmal mit dem Intense Care Shampoo sowie der Haarmaske behandeln.


Schritt 7:


Drücken Sie die Clip-In Extensions nach dem Waschen vorsichtig aus und legen Sie sie zum Trocknen auf ein Handtuch. Föhnen Sie die Naht und die Klips kurz um Rost zu verhindern und lassen Sie die restlichen Haare an der Luft trocknen.

Dada, fertig sind Ihre ganz individuellen Clip-In Extensions Ombré! Genauso lassen sich natürlich auch unsere Tape Extensions Ombré färben.
 
Zurück zur Übersicht