Die Haartrends 2017

Sleek Hair mit Echthaar Extensions in warmen Brauntönen

Das neue Jahr 2017 hat gerade erst begonnen und neben der Frage nach den guten Vorsätzen beschäftigen uns Frauen vor allem die Fashion und Frisuren-Trends für das kommende Jahr! Welcher Hairstyle ist in diesem Jahr besonders angesagt? Welche Frisur kommt und welche geht? Das Team von Elegance-Hair hat sich für Sie umgehört und die Must-Haves für 2017 gesammelt!


Langes Haar im Fokus 


Wir wussten es natürlich schon immer, langes Haar wird auch im neuen Jahr ein absoluter Dauerbrenner! ;) Dabei zeichnen sich zwei gegensätzliche Trends ab, auf die wir besonders gespannt sind! Sicher ist, für jeden Typ ist etwas dabei! Und wer nicht noch bis 2020 auf langes Haar warten möchte, der kann die Trends jetzt schon ganz einfach mit Echthaar Extensions umsetzen.


Minimalistisches & edles Sleek Hair

Sie lieben es chic und elegant? Dann ist der Sleek Hair Trend in diesem Jahr genau das richtige für Sie! Lange, seidige und glänzende Haare bilden den Hauptbestandteil. Am besten eignet sich dafür ein ganz gerader und minimalistischer Haarschnitt ohne Stufungen. Dazu wird ein strenger Mittelscheitel getragen. Der Sleek-Look wird durch das sorgfältige Glätten mit einem Glätteisen erreicht. Für einen Anti-Frizz Effekt und edlen Glanz sorgen ein  paar Tropfen Haaröl. Der Sleek Hair Trend funktioniert grundsätzlich mit jeder Haarfarbe –besonders feminin und elegant wirkt er jedoch mit klassischen dunkleren Haarfarben wie dem warmen Chocolate Brown (#2) oder dem leuchtenden Chestnut Brown (#6).

 

Den Beach Look mit Extensions und einfachem Styling umsetzen
Der unkomplizierte Beach Look

Blond-Liebhaberinnen erwartet dieses Jahr ein besonders lässiger Look, der super unkompliziert nachzustylen ist! Das Motto lautet „easy done“ und Natürlichkeit.  Erreicht wird dieser Look mit  einem Beach Blonde (#613) oder dem California Mix Blonde (#P27/613). Alles ruft nach Sommer, Sonne und Meer! Die Ansätze können gern auch mal dunkel nachwachsen – alles kein Problem! Die Haare selbst werden zu coolen Beachwaves gestylt. Anders als bisher brauchen wir dieses Jahr kein Salzspray. Das verleiht dem Haar einen eher matten Schein, doch 2017 setzen wir auf glänzendes und goldig schimmerndes Haar!  Mit ein paar Tropfen des Luxury Hair Oils zaubern Sie ganz einfach Glanz ins Haar und pflegen es gleichzeitig! Wer mag kann den „easy going“ Beach Look noch mit ein paar dünnen Flechtzöpfchen auflockern. Diese werden ganz locker geflochten und anschießend nur mit ein wenig Haarspray zusammengehalten.







 


Lässiger Übergang mit LobWavy Long Bob mit Haarverdichtung

Was bleibt sind in diesem  Jahr auf jeden Fall tolle Long Bobs!  Der Long Bob ist die perfekte Übergangsfrisur und mit einer einfachen Haarverdichtung kann diesem Haarschnitt noch mehr Volumen und Kontur verliehen werden! Auch hier müssen Sie sich um aufwendiges Styling keine Gedanken machen.  Einfach und natürlich, das Motto setzt sich auch hier fort: Das Haar wird auch hier mit dem Beach Wave Curler Lockenstab zu soften Wellen gestylt und sorgt für einen besonders femininen Look!



Frisurentrends 2017 


Es bleiben: Flechtfrisuren


Boxer Braids locker oder streng geflochten bleiben TrendUnd welche Frisuren liegen 2017 im Trend? Stylisten und Designer setzen auch weiterhin auf Flechtfrisuren.  Die im letzten Jahr häufig gesehenen Boxerbraids (auch Dutchbraids genannt) bleiben auf jeden Fall und sind die perfekte Ergänzung zu sportlichen Outfits. Sie können aber auch gern ein wenig aufgelockerter und romantischer getragen werden. Mit locker geflochtenen Boho-Zöpfen kann man auch in 2017 nichts falsch machen!


Tiefer Zopf in weniger als 1 Minute


2017 kommt endlich auch ein Trend der uns Eiligen am Morgen absolut entgegen kommt: Der tiefe Pferdeschwanz oder ein tiefer Dutt. Dafür wird das Haar glatt nach hinten gebürstet und tief im Nacken zusammengebunden. Für einen glatten Look das Haar vorher mit dem 2 Phase Hydro Balance Detangler behandeln, der eine strukturglättende Wirkung besitzt und so Frizz verhindert. Einfacher geht es kaum! Das gewisse Extra verleihen Haargummis mit Edelstahlelementen oder süße Haarbänder.
 

Bildquellen:
Sleek Hair:
Kseniia Perminova /shutterstock.com  
Beach Look:
Nina Buday /shutterstock.com  
Wavy Lob:
MillaF /shutterstock.com  
 



 

Zurück zur Übersicht