Die perfekte Frisur für jede Gesichtsform

Warum ist der richtige Haarschnitt so wichtig? Einfach ausgedrückt, wenn Sie die falsche Frisur für die falsche Gesichtsform wählen, ist das Ergebnis eine Katastrophe. Die Frisur kann noch so gut ausgeführt sein, noch so gut geschnitten und gestylt, das Ergebnis bleibt dasselbe. Die richtige Frisur ist eine Frage der richtigen Geometrie. Es geht darum, den perfekten Rahmen für Ihr Gesicht zu finden und die einzelnen Elemente, wie z.B. eine hohe Stirn oder ein breites Kinn perfekt auszubalancieren.

Die allgemeine Regel lautet: Die Frisur sollte so ausbalanciert sein, dass Ihre Gesichtsform oval wirkt: Diese Form empfindet das menschliche Auge als besonders angenehm und attraktiv. So gibt es Schnitte, die ein rundes Gesicht länger erscheinen lassen, ein langes Gesicht breiter oder ein großes Kinn weicher erscheinen lassen. Sobald Sie dieses Ziel erreicht haben, können Sie sich auch Gedanken um die perfekte Haarfarbe für Ihren Typ zu machen! Alles Wissenswerte dazu finden Sie übrigens in unserem Blogbeitrag zur perfekten Haarfarbe!

Ein guter Hairstylist wird instinktiv wissen, welche Form Ihnen steht oder eben nicht steht. Trotzdem sollten Sie auch selber wissen, was zu Ihnen passt und was nicht und warum. So wird Ihr nächster Friseurbesuch um Einiges leichter, weil Sie viel leichter mit Ihrem Stylisten sprechen können und Sie einander verstehen.
 

Die ovale Gesichtsform - Perfekt für jede Frisur

  • Ihr Gesicht ist ca. eineinhalb Mal so lang wie breit
  • Ihre Wangenknochen sind ein wenig breiter als Kinn und Stirn
  • Prominente mit Ihrer Gesichtsform: Eva Longoria, Kendall Jenner, Halle Berry, Anne Hathaway, Lena Gercke

Sie können fast jede Frisur tragen! Herzlichen Glückwunsch. Kurz, lang, Mittelscheitel, Seitenscheitel, Locken oder Straight Styles – Toben Sie sich aus!
Zu einer ovalen Gesichtsform passt jeder Haarschnitt
 

Ist ihr Gesicht rund?

  • Rundes Kinn, ein runder Haaransatz und runde Wangen
  • Ihr Gesicht wirkt offen
  • Prominente Beispiele: Selena Gomez, Jennifer Lawrence, Hayden Panettiere, Katherine Heigl

Sie haben eine riesen Auswahl an Frisuren, die Ihnen perfekt stehen! Sie sollten einen Schnitt tragen, der das Gesicht streckt. Achten Sie darauf, dass nicht zu viel Volumen an den Seiten erzeugt wird. Die Stirn sollten Sie freilassen oder einen Pony locker zur Seite gekämmt tragen. Von Kurzhaarschnitten raten wir Ihnen eher ab. Dafür können Sie umso besser lange Haare tragen, die Ihr Gesicht strecken und sanft umspielen. Ein Mittelscheitel sorgt zusätzlich für die richtigen Proportionen. Testen Sie doch mal eine Langhaar Frisur mit Clip-In Extensions aus und Sie werden sehen, wie sie Ihrem Gesicht schmeichelt!
 
Lange Extensions strecken runde Gesichter


Markante Linien - Weicher Haarschnitt

  • Eckiger Kiefer und ausgeprägte Wangenknochen
  • Ein offenes Gesicht
  • Ein gerader Haaransatz
  • Stars mit Ihrer Gesichtsform: Keira Knightley, Angelina Jolie, Olivia Wilde, Paris Hilton

Für eckigere und breitere Gesichter sind softe Langhaar-Styles mit  Volumen perfekt. Ein weicher Stufenschnitt sorgt für Bewegung im Haar und umspielt Ecken und Kanten. Leichte Wellen, zum Beispiel mit unserem Beach Wave Curler gestylt, wirken Wunder und lassen Ihr Gesicht gleich viel softer erscheinen. Ein lockerer Pony und ein seitlich gezogener Scheitel runden das Bild perfekt ab!
 
Langer Stufenschnitt mit Extensions

Die Herz-Form

  • Ihr Gesicht gleicht einem umgedrehten Dreieck
  • Weite Augenpartie und ein schmales Kinn
  • Promi-Beispiele: Reese Witherspoon, Suki Waterhouse, Victoria Beckham, Scarlett Johansson

Tragen Sie Ihre Haare mittellang mit viel Volumen. Das lässt Ihr schmales Kinn optisch etwas breiter erscheinen. Wer das nötige Volumen nicht von Haus aus mitbringt, kann mit einer Haarverdichtung super nachhelfen. Tape Extensions eignen sich aufgrund Ihrer flachen Verbindungsstellen gut für sehr sehr feines Haar. Ansonsten sind Sie auch mit Bondings Extensions gut beraten. Ein voller, lockerer Pony setzt Ihre Augenpartie wunderschön in Szene und kaschiert eine breite Stirn. Ideal ist auch ein langer Stufenschnitt, der das Kinn weich umspielt.
 
Voluminöse Haarverdichtung für die Herzform
Zurück zur Übersicht