Fesche Flechtfrisuren und Dirndl-Trends - Die Wies’n Styles 2016

Das Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt und zieht jährlich über sechs Millionen Besucher an! Für uns Frauen ist es die Gelegenheit uns ein neues schickes Dirndl zuzulegen, denn hier gilt ohne Tracht keine Pracht! Zum traditionellen Oktoberfest-Look zählt dabei nicht nur das Dirndl, sondern auch die passende Frisur! Hier wird geflochten und gesteckt, was das Zeug hält. Ohne Flechtfrisur ist der Oktoberfest Style einfach nicht komplett! Sie sehen schon, die Wies’n bedarf einiger modischer Vorbereitung! Wir zeigen Ihnen die schönsten Flechtfrisuren zum Nachmachen und die neusten Dirndl-Trends!

Traditionelle Dirndl und Flechtfrisuren zum Oktoberfest


Ohne Tracht keine Pracht! 

Tradition meets Moderne 


Wer denkt Dirndl ist gleich Dirndl hat weit gefehlt. Die Kombinationsmöglichkeiten an Stoffen, Mustern, Schnitten, Blusen, Borten, Schürzen, und und und ist schier endlos. Dieses Jahr geht der Trend zurück zum traditionellen Dirndl. Farben und Schnitte werden zurückhaltender. Auch die Saumlänge wächst bis mindestens übers. Knie. Ganz besonders beliebt sind in diesem Jahr Midi-Röcke, die einfach jeder Figur schmeicheln. Der Rock bis zur Wade streckt den Oberkörper und lässt jede Frau gleich viel zierlicher erscheinen. Klassische Farben sind Wald-, Erd- und Nude-Töne oder ein traditionelles, kräftiges Rot, dunkelblau oder hellblau. Dazu lässt sich eine schöne schlichte weiße Schürze kombinieren. Wem das zu langweilig ist, kann das Dirndl auch mit einer Schürze in Kontrastfarben oder trendigen Accessoires aufpeppen. Da ein richtig gutes Dirndl ganz schön ins Geld gehen kann, sind verschiedene Schürzen eine super Möglichkeit mehr Abwechslung ins Spiel zu bringen.
Achtung bei der Dirndl-Schleife! Wer in festen Händen ist, sollte die Schleife rechts binden. Sie sind gerade auf Partnersuche? Sies können Sie mit einer Schleife auf der linken Seite signalisieren!
 
Klassisches Dirndl in rot und grün


Das romantische Dirndl 


Schwer angesagt sind in diesem Jahr auch Dirndl in Pastelltönen und mit floralen Mustern. Mit aufwendigen Spitzen, Bordüren und Schleifen verleihen sie ihrer Trägerin einen romantischen,  verspielten und femininen Look. Toll dazu sind Blusen aus hauchzarter Spitze oder Tüll. Die klassische Bluse aus fester weißer Baumwolle ist weniger geeignet und würde dem Outfit seinen zarten Touch nehmen.


Über Tische und Bänke – mit dem passenden Schuhwerk 


Der Schnürballerina-Trend kommt  dieses Jahr genau passend für alle, die es lieber bequem mögen! Ansonsten sind schlichte Pumps immer eine sichere Bank. Für den traditionellen Look sind Schnürstiefeletten die beste Wahl.


Fesche Flechtfrisuren fürs Oktoberfest 


Was jetzt noch zu Ihrem Traum-Dirndl fehlt ist natürlich die passende Flechtfrisur! Flechtfrisuren stehen für einen besonders romantischen Retro-Look und sind daher perfekt geeignet für die Wies‘n. Ein Großteil der schönsten Frisuren setzt langes und volles Haar voraus. Aber auch Frauen mit eher kurzem und feinem Haar können sich mit Clip-In Extensions im Handumdrehen tolle Oktoberfest-Frisuren zaubern!


Haarkranz flechten einfach gemacht 


Für einen Gretchenzopf werden die Haare kranzförmig um den Kopf geflochten. In der einfachen Variante werden die Haare in zwei gleich dicke Haarsträhnen geteilt. Diese werden fix geflochten und über den Kopf gelegt. das ganze wird mit Haarnadeln am Oberkopf befestigt und fertig ist der Haarkranz. Noch schöner wird der Flechtkranz, wenn Sie diesen wie einen französischen Zopf vom Hinterkopf aus einmal um den Kopf herum flechten. Dazu teilen Sie Ihr Haar ebenfalls in zwei dicke Strähnen. Eine davon wird vorerst mit Abteilclips zur Seite gesteckt. Beginnen Sie die andere Strähne von vorne nach hinten zu flechten. An der Stirn können Sie die Abteilclips entfernen, sodass Sie auch von dieser Strähne immer mehr Haar einflechten können. Das Zopfende wird anschließende wieder mit Haarnadeln festgesteckt.
 

Geflochtener Haarkranz mit Extensions


Boxer Braids sind absolut wiesentauglich!


Die perfekte Kombination aus Tradition und Moderne  sind Boxer Braids. Streng geflochten sind sie super fürs Fitnessstudio. Locker geflochten sind sie der perfekte Begleiter für das Oktoberfest. Zunächst ziehen Sie einen Mittelscheitel und unterteilen Ihr Haar in zwei gleich dicke Strähnen. Nun können Sie einen holländischen Zopf flechten? Holländisch? Ganz genau. Wie beim französischen Zopf werden hier nach und nach immer mehr Haarsträhnen hinzugenommen. Der Unterschied ist jedoch, dass die linke Strähne unter die mittlere legen und anschließend die rechte Strähne unter die mittlere.
 

Boxer Braids als Dirndl Frisur

Echthaar Extensions in Szene setzen 

 
Sie haben gerade Ihre erste Haarverlängerung mit beispielsweise  Bonding oder Tape-In Extensions bekommen und möchten, dass jeder Ihre langen und voluminösen Haare bewundert? Sie möchten Sie am liebsten offen tragen, aber trotzdem nicht auf eine romantische Flechtfrisur verzichten? Dann ist dieser Kordelzopf genau das richtige für Sie! Ziehen Sie dazu zunächst einen gewünschten Scheitel, ob mittig oder seitlich spielt hierbei keine Rolle. Nehmen Sie dann eine Haarsträhne der Frontpartie und teilen Sie diese auf. Die untere Strähne wird über die obere gelegt und zu der unteren Strähne wird immer etwas hinzugenommen. Sind Sie am mittleren Hinterkopf angelangt, stecken Sie den Zopf vorläufig fest und verfahren genauso auf der anderen Seite. Mit einem dünnen Haargummi können Sie nun bei Kordelzöpfe zusammenbinden. Den Halbzopf können Sie nun ganz nach Lust und Laune entweder offen lassen, normal oder einen Fischgrätenzopf flechten. Locken Sie das restliche Haar mit unserem Elegance-Hair Hollywood Curler.

Gekordelter Halbzopf mit Echthaar Extensions

Die Blitz-Wies’n-Frisur 


Ihre Flechtfrisur will einfach nicht gelingen? Kein Problem – mit Blumenkränze können Sie sich ruckzuck eine romantische Frisur zaubern. Einfach mit dem Elegance-Hair Beach Wave Curler Lockenstab sanfte Wellen ins Haar machen und den Blumenkranz aufsetzen. Für besonderen Glanz noch ein wenig Luxury Hair Oil ins Haar geben und fertig ist der Blitz-Wies’n-Hairstyle!

Viel Spaß auf der Wies’n wünscht Elegance-Hair!



Bildquellen:

Freundinnen auf der Wies'n: Frank Gaertner /shutterstock.com  
Zeitloses Dirndl:
Gellinger /pixabay.com  
Traditioneller Flechtkranz:
Yuri Shevtsov /shutterstock.com  
Platinblonde Traumhaare:
freya-photographer /shutterstock.com  
Kordelzopf:
Malyugin /shutterstock.com  
 

Zurück zur Übersicht